Kriegserklärung – Ameisen im Schrank

EED0786C-2847-40B5-8BBB-D65697931D28

Kampf ist angesagt! Ameisen erobern meinen Küchenschrank und haben bereits eine Straße angelegt, um an unsere Lebensmittelvorräte zu gelangen. Nach den Moskitos sind diese winzig kleinen Tierchen meine Feinde Nummer 2! Meine berndeutschen Aufforderungen, gefälligst draußen zu bleiben, werden ihrerseits hartnäckig ignoriert und so habe ich die Kriegserklärung ausgesprochen. So mache ich mich ans Werk, räume den Schrank Tablar für Tablar aus und putze wieder mal gründlich durch, sodass kein einziges Brösmeli (Krümelchen) übrig bleibt. Erfreut, bereits frühmorgens verschwitzt, betrachte ich meinen Siegeszug über die Ameisen mit der Nebenwirkung, dass ich mich zusätzlich über die neu gewonnene Ordnung freuen kann.

Etwa eine Viertelstunde später entdecke ich die erneute Attacke der Ameisen. Frisch fröhlich zieht wieder eine Straße durch meinen Schrank und mein Sieg wird zu Nichte gemacht. „Wo kommen die nur her?“, frage ich mich. Kleinste Risse im Schrank lassen mich Böses erahnen. Da bleibt nur Gifteinsatz übrig. Vorsichtig spritze ich etwas Insektenspray an die heiklen Stellen. Mal sehen, wie lange ich Ruhe habe …

Von Irène in Indien

Seit über 12 Jahren lebe ich nun bereits mit meiner Familie in Chennai, meiner neuen Heimat.

4 Kommentare

    1. Liebe Kuneia, diese Kriege führe ich immer wieder und es wird gewiss nicht der letzte sein. Ich habe zwar fast alles in Klick and safe Boxen, aber wenn was Leckeres darin ist, finden diese fast Ameisen immer einen Weg. Die fressen sich sogar durch diese verschweißten Alupackungen der Cornflakes. Lebensmittelmotten sind auch sehr ärgerlich. Liebe Grüße aus Chennai Irène

      Gefällt 1 Person

      1. Die Tierchen haben sich eben vortrefflich an die Lebensgewohnheiten von uns Menschen angepasst. Solange sie nicht ähnliche Geschütze gegen uns auffahren wie wir gegen sie, geht’s ja noch 😁😉 Aber im Ernst: Es kann ne ziemliche Plage sein. Vielleicht werden ja extra Aufbewahrungsboxen erfunden, die das Ungeziefer fernhalten. Zu wünschen wäre es dir – und mir.

        Gefällt 1 Person

Schreibe eine Antwort zu Tochter der Kuneia Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s