Ab in die Selbständigkeit – Neues von meinen Hörnchen

Rosa und Speedy

Immer wieder werde ich nach meinen Palmhörnchen gefragt. Ja, sie sind noch da! Doch ich sehe sie leider nur noch sehr selten. Seit die beiden ein grosses Loch in das Gitter genagt haben, erkundigen sie bereits bei Tagesanbruch die neue Welt draussen. Wenn es dunkel wird, kehren sie jedoch jeden Abend in ihr Nest zurück um zu schlafen.

Ab und zu kommen sie schnell nach Hause um zu fressen, verschwinden danach jedoch sofort wieder. Futter und Wasser stelle ich den beiden noch hin, habe aber die Menge deutlich reduziert, da oft viel übrig blieb. Sie haben sich scheinbar neue Futterquellen in der Umgebung erschlossen. Unsere Nachbarin stellt immer Essensreste für die Krähen hin und ich habe beobachtet, dass auch meine Hörnchen sich dort bedienen.

Die beiden sind inzwischen recht scheu geworden. Wenn sie fressen, kann ich sie manchmal noch etwas streicheln, aber meistens gehen sie sofort nach draussen und kehren zurück, wenn ich nicht mehr im Raum bin. So sehe ich sie meistens nur noch so!

Hörnchen draussen

Mein Badezimmer ist endlich wieder zum Badezimmer geworden. Ausser dem Nest und einem Regal, wo ich sie füttere, habe ich alle Kletterangebote rausgeräumt.

Gestern hatten wir heftige Monsun-Niederschläge und da bevorzugten es die beiden im Trockenen zu bleiben und einen Ruhetag einzulegen. Endlich konnte ich sie wieder etwas streicheln und vor allem wieder mal einige Bilder knipsen.

Rosa

Rosa und Speedy 2

Hörnchen im Nest

Hörnchen im Nest 2

Ich denke, dass die beiden Süssen langsam geschlechtsreif werden. Ob Rosa ihre Jungen in ihrem Nest aufziehen wird? Ich bin gespannt und halte euch auf jeden Fall auf dem Laufenden!

Von Irène in Indien

Seit über 12 Jahren lebe ich nun bereits mit meiner Familie in Chennai, meiner neuen Heimat.

Kommentar hinterlassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s