Blumenkohl-Curry

Zutaten: 2 Zwiebeln, ein Stück Ingwer, 2 Tomaten, ein kleiner Blumenkohl, 2 Handvoll Erbsen, Salz, Kurkuma (Gelbwurz), *Chili-Sambar-Pulver, Curry Blätter, Toor Dal, Tamarinde, Senfsamen, Urad Dal gesplittet, Kumin (Kreuzkümmel), Korianderblätter

*Unser Chili-Sambar-Pulver mischen wir selbst im folgenden Verhältnis: 200g rote Chilis, 200g Toor-Dal frittiert mit Korianderblättern, 400g Koriandersamen, 1 Handvoll Pfefferkörner.

  1. Eine Tasse Toor Dal im Dampfkochtopf weichkochen und zur Seite stellen.
  2. Den Ingwer und die Zwiebeln klein schneiden und in etwas Öl dämpfen.

01

3. Die Tomaten klein geschnitten dazugeben.

02.jpeg

4. Den klein geschnittenen Blumenkohl und die Erbsen dazugeben.

05

5. Wasser dazugeben, sodass das Gemüse knapp bedeckt ist.

06

6. 1-1,5 TL Salz, 1 TL Kurkuma und 2-3 EL Chili-Sambar-Pulver und Curryblätter dazugeben , mischen und für rund 10-15 Minuten köcheln lassen.

07

08.jpeg

09.jpeg

010.jpeg

7. Den Toor-Dal etwas breiig rühren, die Tamarinde in etwas Wasser einlegen, ausdrücken und das Wasser dem Dal dazugeben.

8. Den Dal mit dem Tamarindwasser dem Gemüse beigeben, mischen und kurz aufkochen lassen.

011

9. In einer separaten Pfanne in etwas Öl das Tempering zubereiten. 1-1,5 TL Senfsamen, 1-1,5 TL gesplitteter Urad-Dal und 1 – 1,5 TL Kumin (Kreuzkümmel) im Öl frittieren bis die Senfsamen springen.

10. Das Tempering (Senfsamen, Kumin, gesplitteter Urad-Dal) dem Curry zugeben und mit Korianderblättern abschmecken.

012.jpeg

013

11. Das Blumenkohl-Curry mit Reis servieren. Einen guten Appetit!

Von Irène in Indien

Seit über 12 Jahren lebe ich nun bereits mit meiner Familie in Chennai, meiner neuen Heimat.

Kommentar hinterlassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s