Rote Beete-Gemüse – Beetroot Poriyal

Was ist Poriyal? Poriyal ist das tamilische Wort für ein Gemüsegericht. Klein geschnittenes oder gewürfeltes Gemüse wird zusammen mit Gewürzen in einer Kadai (Wokpfanne) zubereitet. Normalerweise werden Senfkörner, Urad Dal, Kumin, Kurkuma, Chili, Zwiebeln und dann das Hauptgemüse angebraten und in wenig Wasser gekocht bis das Wasser verdampft ist. In Tamil Nadu werden vor den Servieren gerne Kokosraspeln, Dal-Pulver oder Dal hinzugefügt. Poriyal ist Beilage und wird mit Rasam (Pfeffersauce) und Sambar (Gemüse-Linsen-Sauce) zu Reis serviert.

Zutaten: Senfsamen, gesplitteter Urad-Dal, Kumin (Kreuzkümmel), Öl, 2-4 grüne Chilis, ein Stück Ingwer, 2-3 Zwiebeln, 2 Knollen Randen (Rote Beete), eventuell Erbsen, gerösteter, halbierter Gram-Dal (rosted Gram Split Dal)

  1. 1-1,5 TL Senfsamen, 1-1,5 TL gesplitteter Urad-Dal und 1-1,5 TL Kumin (Kreuzkümmel) in etwas Öl frittieren.

01

 

2. 2-4 grüne Chilis in Stücke geschnitten und ein Stück klein geschnittener Ingwer dünsten.

02-1.jpeg

 

3. 2-3 klein geschnittene Zwieben dazugeben und dünsten.

03

 

4. 2 klein geschnittene Randenknollen und ev. Erbsen dazugeben.

04

 

5. Alles gut mischen und 1-1,5 TL Salz und 1 TL Kurkuma (Gelbwurz) dazugeben.

05

06-1.jpeg

07

 

6. Wasser beigeben, sodass das Gemüse knapp bedeckt ist und ca. 15 Minuten kochen lassen bis das Wasser verdunstet ist.

08

 

7. Eine Handvoll gerösteter, halbierter Gram-Dal im Mixer zu Pulver mahlen und dem fertig gekochten Gemüse beigeben.

roasted gram dal split

09-1.jpeg

 

8. Das Dal-Pulver gut mit dem Gemüse mischen und servieren.

10.jpeg

Einen guten Appetit!

Von Irène in Indien

Seit über 12 Jahren lebe ich nun bereits mit meiner Familie in Chennai, meiner neuen Heimat.

1 Kommentar

Kommentar hinterlassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s