Schmetterling-Rangoli

21

Hier die Anleitung:

  1. Zeichne eine gerade Punktelinie mit 21 Punkten. Kennzeichne die Mitte.

1

2. Versetze die Punkte der zweiten Linie folgendermassen:

2

3. Fahre mit den versetzten Punktelinien fort, bis du nur noch 11 Punkte stehen hast. (10 Linien)

3

4. Mache das Gleiche auf der unteren Blatthälfte. Es entsteht ein versetztes Punktegitter 21×11.

4

5. Beginne in der Mitte mit zwei Rauten für den Schmetterlingskörper.

5

6. Zeichne die Schmetterlingsflügel folgendermassen:

 

7

7. Zeichne folgende Linien und Dreiecke um den Schmetterling herum.

8

9

8. Zeichne eine Raute auf jede Dreieckspitze.

11

9. Zeichne den 2. Schmetterling:

12

13

10. Zeichne den 3. Schmetterling:

14

15

11. Zeichne alle folgenden Schmetterlinge:

16

17

18

19

20

12. Radiere die Bleistiftlinien etwas zurück und gestalte das Rangoli mit Farbe. Bei diesem Rangoli habe ich Farbstifte gebraucht.

21

Von Irène in Indien

Seit über 12 Jahren lebe ich nun bereits mit meiner Familie in Chennai, meiner neuen Heimat.

4 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s