Malabar Reis-Pathiri

Das flache Reisbrot ist eine Spezialität aus der Malabar- oder Kerala-Küche. Gerne wird es in den muslimischen Teilen Keralas gegessen. Während der Fastenzeit des Ramadan oder auch an anderen Feiertagen gehören Pathiri zum Festmahl dazu. Sehr gut scheinen Pathiri zu Fleisch-Curry zu passen. Als Vegetarierin habe ich es mit Avial, einer Gemüse-Kokos-Joghurt-Sauce serviert. Zutaten: 1… Malabar Reis-Pathiri weiterlesen

Indischer Film – Gunjan Saxena – The Kargil Girl

Gestern habe ich mir auf Netflix einen neuen indischen Film angeschaut. „Gunjan Saxena – The Kargil Girl“ beruht auf wahren Begebenheiten. Zur Geschichte: Gunjan Saxena, gespielt von Janhvi Kapoor, ist kein typisches indisches Mädchen. Ihr Traum ist das Fliegen, und sie will unbedingt Pilotin werden. Viele Hindernisse und Vorurteile behindern sie auf ihrem Weg. Aus… Indischer Film – Gunjan Saxena – The Kargil Girl weiterlesen

Süsses für Lord Ganesha

Morgen feiert der Elefantengott Ganesha seinen Geburtstag. Ganesha Chaturthi ist in ganz Indien ein bedeutsamer Feiertag. Da Lord Ganesha gerne Süsses mag, wird er an diesem Tag mit seinen Lieblingssüßigkeiten Modak, in Tamil Kozhukattai verwöhnt. Modak sind eine Art Dumpling. Eine leckere, süße Nussfüllung mit wird von einen Teig aus Reismehl umhüllt. Gerne teile ich… Süsses für Lord Ganesha weiterlesen

Amla – die indische Wunderwaffe

Sie sehen unscheinbar, fast bescheiden aus in ihrem hellgrünen, kugelrunden Look. Doch der Schein trügt. Die Amla, die indische Stachelbeere, hat achtmal so viel Vitamin C wie eine Orange und zweimal so viele Antioxidantien wie die Acai-Beeren. Die hellgrüne Frucht hat ihren Namen aus dem Sanskrit. „Amlaki“ bedeutet Nektar des Lebens. In der ayurvedischen Heilkunde… Amla – die indische Wunderwaffe weiterlesen

Mango-Puri

Die indische Küche ist so vielfältig und unterschiedlich, dass man immer wieder ins Staunen kommt. Allein die verschiedenen „Brote“, die zum Essen serviert werden! Chapati, Naan, Dosai, Paratha und Puri kennt wohl fast jeder, der sich für indisches Essen interessiert. Auf eine Initiative einer Freundin testen und kochen wir uns, über WhatsApp verbunden, durch eine… Mango-Puri weiterlesen

Herzlichen Glückwunsch zur Geburt!

Über den Mundschutz hinweg strahlen die Augen des frischgebackenen jungen Vaters. Nochmals gratuliere ich herzlich und er überreicht uns Soan Papdi, indische Süßigkeiten zur glücklichen Geburt seines Sohnes. In dieser schwierigen Corona-Zeit war die Schwangerschaft und Geburt eine besondere Herausforderung. Das Kindlein kam letzten Sonntag per Kaiserschnitt zur Welt. Der Arzt wollte nicht weiter zuwarten… Herzlichen Glückwunsch zur Geburt! weiterlesen