Die Geschichte von Krishnas Geburt

Heute ist der zweite Festtag von Krishna Janmashtami, Krishnas Geburtstag. Gerne erzähle ich euch zu diesem Anlass die Geschichte seiner Geburt. Hier mehr über das Fest Janmashtami: https://meinlebeninindiendotblog.com/2021/08/29/krishna-janmashtami-die-geburt-krishnas/ Vor langer Zeit lebte in Mathura ein König Namens Kamsa. Er war ein hartherziger, erbarmungsloser und bösartiger Mann. Jeder im Königreich hatte schreckliche Angst vor ihm. Nur… Die Geschichte von Krishnas Geburt weiterlesen

Krishna Janmashtami – die Geburt Krishnas

Heute feiert man in Indien den Geburtstag von Lord Krishna. Janmashtami wird am 8. Tag (Ashtami) nach dem Vollmond im Monat Shravan gefeiert. Das Fest findet immer acht Tage nach Raksha Bandhan, dem Schwester-Bruder-Fest statt. (https://meinlebeninindiendotblog.com/2021/08/17/raksha-bandhan-von-schwester-zu-bruder/) Im gregorianischen Kalender fällt der Feiertag auf den Monat August oder September. Krishna gilt als der achte Avatar von… Krishna Janmashtami – die Geburt Krishnas weiterlesen

Anders sein

Die beiden Frauen drehen ihre Runden im kleinen Park. 30 Runden sollen es werden. Die drei Kleinkinder werden in der Zwischenzeit von der Maid der einen betreut, so können die beiden zügig gehen und müssen nicht auf kleine Kinderschritte Rücksicht nehmen. Um die Zeit bei den sich wiederholenden Runden zu überbrücken und etwas kurzweiliger zu… Anders sein weiterlesen

Kathi Rolls – Wraps nach indischer Art

Das in Kolkata (Westbengalen) beheimatete Street-Food-Gericht ist inzwischen in ganz Indien bekannt und sehr beliebt. Ursprünglich war es ein Kebab, der in ein Paratha-Fladenbrot eingewickelt wurde. Doch inzwischen haben sich unzählige und natürlich auch viele vegetarische Varianten entwickelt. Heutzutage wird jede Füllung, die in ein indisches Fladenbrot eingewickelt ist, als Kathi Roll bezeichnet. Mein Sohn… Kathi Rolls – Wraps nach indischer Art weiterlesen

Von Goldmedaillen, Impfzertifikaten und einem unliebsamen Feuerwerk

Yeah – unsere Ladies haben sich wieder beruhigt. Vorbei die Läufigkeit und das Wolfsgeheule. Wir haben auch einen neuen Hundefreund gewonnen. Ich habe ihn mit dem passenden Namen “Jumper” beglückt, weil er immer an einem hochspringt. Das ist etwas mühsam, aber er ist ein ganz Lieber und sehr schmusebedürftig. Der schwarze Rüde freut sich immer,… Von Goldmedaillen, Impfzertifikaten und einem unliebsamen Feuerwerk weiterlesen

Raksha Bandhan – von Schwester zu Bruder

Raksha Bandhan oder Rakhi Purmina ist ein hinduistischer Feiertag, der vor allem im Norden Indiens zelebriert wird. Das Fest richtet sich nach dem Mond und findet im Monat Shravan, dem fünften Monat des Hindu-Kalenders, bei Vollmond statt. In diesem Jahr fällt Raksha Bandhan auf Sonntag, den 22. August 2021. Das Zeitfenster der Raksha-Bandhan-Zeremonie ist von… Raksha Bandhan – von Schwester zu Bruder weiterlesen

Apfel-Kesari – südindische Süßspeise

Rava-Kesari ist eine berühmte Süßspeise aus Südindien. Es wird hauptsächlich aus Rava (Hartweizengrieß), Ghee (geklärte Butter) und Zucker hergestellt. Serviert wird es gerne zum Frühstück oder auch als Süßspeise an Festtagen. Hier das Rezept für 4 kleine Schälchen: Zutaten: 1/2 Tasse (100g) Hartweizengrieß (Sooji, Rava, Semolina) 1 Apfel geschält und in kleine Stücke geschnitten 1/4… Apfel-Kesari – südindische Süßspeise weiterlesen