Post Valentin

Ein Hoffnungsschimmer am Horizont? Ob mein Liebster mich im nächsten Jahr am Valentinstag in ein gutes Restaurant ausführt? Viele Inderinnen und Inder sind der Romantik oder sogar der übertriebenen Bollywood-Romantik nicht abgeneigt. Bollywood und auch Kollywood (die Filmindustrie in Tamil Nadu) machen dies auch im großen Stil vor. Nur mein Mann ist leider davon gefeit!… Post Valentin weiterlesen

Nach dem Regen folgt Sonnenschein – Neues aus meinem Leben in Indien

Es stinkt nach Scheiße. Vor einigen Tagen hinter unserem Haus und jetzt vor dem Haus, so bleibt unsere Haustür, die sonst eigentlich immer offen steht, diese Tage geschlossen. Die Kanalisation scheint durch den vielen Regen an ihre Grenzen zu kommen. Der Zyklon Nivar ist Ende November gnädig an uns vorbeigezogen. Netterweise schwächte er sich ab,… Nach dem Regen folgt Sonnenschein – Neues aus meinem Leben in Indien weiterlesen

Weihnachten feiern in Indien?

Ja, wir feiern auch hier in Indien Weihnachten. In unserer kleinen Familie haben sowohl hinduistische als auch christliche Feiertage ihre Bedeutung. Gewisse Weihnachtstraditionen habe ich aus meiner Kindheit übernommen und einige sind dazugekommen. Dieses Jahr feiern wir zum 11. Mal Weihnachten in Indien. Zu Beginn meiner Auswanderung war dies schwierig. Bei Sonnenschein und 30 Grad… Weihnachten feiern in Indien? weiterlesen

St.Thomas Mount – eine kleine Oase im Süden von Chennai

Der heilige Apostel Thomas hatte es nach dem Tod Jesu scheinbar nach Indien gezogen. An der Malabarküste wirkte er und bekehrte die ersten Inder zu Christen. Danach soll er nach Chennai gegangen sein. Der Überlieferung nach wurde er im Jahr 72 auf dem St. Thomas Mount mit einem Speer getötet. Seine Überreste befinden sich heute in der St. Thomas Basilika in Mylapore, Chennai.