Von Schwester zu Bruder – Rakhi-Purmina

Heute ist Rakhi-Purnima oder auch Raksha Bandhan, ein hinduistischer Feiertag, der vor allem im Norden Indiens bekannt ist. Das Fest richtet sich nach dem Mond und findet immer im Monat Shravana, dem fünften Monat des hinduistischen Jahres, bei Vollmond statt. Es ist das Fest der geschwisterlichen Verbindung. Als Zeichen ihrer Liebe bindet die Schwester ein Rakhi-Band, das zuvor vor dem Hausaltar gesegnet wurde, ums Handgelenk des Bruders. Er dagegen überreicht daraufhin ein kleines Geschenk oder Geld und verspricht seinen Beistand und Hilfe.