Oh, du heilige Kuh! Die traurige Wahrheit über Indiens Kühe

Wer nach Indien reist, kommt manchmal aus dem Staunen nicht heraus. Mitten im dichten Stadtverkehr oder auf den schnell befahrenen Highways überqueren Kühe die Fahrbahn, durchwühlen den Müll oder liegen gemütlich wiederkäuend am Straßenrand. Die Menschen Indiens reagieren auf die großen Vierbeiner respektvoll und gelassen. Mehr oder weniger geduldig wird gewartet, bis die Kuh ihres… Oh, du heilige Kuh! Die traurige Wahrheit über Indiens Kühe weiterlesen

Sweet Palmhörnchen Memories

Immer wieder werde ich auf meine Palmhörnchen angesprochen, die ich vor über einem Jahr in meinem Dampfabzug gefunden und von Hand grossgezogen habe. Die vielen süssen Bilder der zwei sind wohl in den Köpfen hängen geblieben. Mein Speedy scheint nicht überlebt zu haben. Ich vermute, dass er von einer Katze erwischt wurde. Rosa hingegen kommt… Sweet Palmhörnchen Memories weiterlesen

Strassenhunde in Indien

Meine persönliche Einschätzung: Ich habe ein grosses Herz für die Strassenhunde Indiens. Zwei haben das Glückslos gezogen und dürfen nun als Familienmitglieder bei uns leben. Unsere Simba haben wir aus einem Strassenhund-Projekt adoptiert. Ihre Mutter wurde von einem Auto überfahren. Bei unseren Runden durchs Quartier spielte sie immer mit einer süßen Hündin, die einen kleinen… Strassenhunde in Indien weiterlesen

Nationalpark Bandipur

In Bandipur, einem Nationalpark in Karnataka, hatten wir stets Glück mit Tiersichtungen. Wir sahen indische Bisons, Elefanten, Sambar- und Axishirsche, einen Lippenbär, Languren und Lion-Tailed Affen, fliegende Eichhörnchen und vieles mehr. Als absoluter Höhepunkt entdeckten wir 2014 in der Dämmerung auf dem Rückweg von Bandipur nach Masinagudi am Strassenrand einen Tiger. Was für ein eindrückliches Erlebnis!

Vedanthangal – Vogelnaturschutzgebiet in Tamil Nadu

Während den Wintermonaten November bis Februar kommen viele Zugvögel in das Vogelnaturschutzgebiet um zu brüten. Kolonien von Buntstörchen aus Sibirien, Graue Pelikane aus Australien, Löffler aus Burma, Ibisse aus Sri Lanka. Es ist wirklich eindrücklich wie Tausende von Vögel aus allen Herren Ländern jedes Jahr nach Vedanthangal finden. Man kann so viele Reiher-, Enten- und andere Vogelarten entdecken.