Ein augenfreundliches Müesli – aus meinem Alltag in Indien

Gestern wollte ich zum Mittagessen Reis kochen. Ich öffnete die Vorratsdose und sah die ärgerliche Überraschung. Ameisen über Ameisen hatten es sich in meinem Reis gemütlich gemacht. Die kleinen Roten waren es, die kommen praktisch überall rein. In diesen Fällen gibt es nur eins: Man muss den Reis auf Metalltellern ausbreiten und an die brütende Sonne legen …

Was kreucht und fleucht – Läuse in Indien

Doch heute finde ich wieder zwei Läuse in Suriyans Haaren! Seit er zu den Tiny Teddies in die Playschool geht, sind wir bereits das dritte Mal heimgesucht worden. Großzügig hat mein Sohn die kleinen Biester jeweils auch an mich weiter verschenkt. Dabei hatte ich doch noch nie zuvor Läuse! Prabhu nimmt es cool, ich inzwischen ein klein bisschen cooler. In der Schweiz habe ich einen Läuseschutzspray mit ätherischen Ölen gekauft, den ich bei Suriyan regelmäßig anwende- doch scheinbar ohne Erfolg. Sofort beginnt es auch mich zu jucken. Schon nur die Vorstellung von Läusen löst bei mir einen ungemeinen Juckreiz auf meiner Kopfhaut aus …

Kriegserklärung – Ameisen im Schrank

Kampf ist angesagt! Ameisen erobern meinen Küchenschrank und haben bereits eine Straße angelegt, um an unsere Lebensmittelvorräte zu gelangen. Nach den Moskitos sind diese winzig kleinen Tierchen meine Feinde Nummer 2! Meine berndeutschen Aufforderungen, gefälligst draußen zu bleiben, werden ihrerseits hartnäckig ignoriert und so habe ich die Kriegserklärung ausgesprochen …