Meine Freundinnen – die Klimaanlagen

Ich gebe es zu: Ohne AC (Air conditioning), wie man hier so schön sagt, hätte ich schon längst das Weite gesucht. Mit den tropischen Temperaturen, die hier herrschen, konnte ich mich noch nie richtig anfreunden. So habe ich die Klimaanlagen schon länger zu meinen besten Freundinnen auserkoren. In den ganz heißen Monaten (April, Mai, Juni),… Meine Freundinnen – die Klimaanlagen weiterlesen

Der alte Mönch um Mitternacht

Genervt liege ich im Bett und drehe mich unruhig von einer Seite auf die andere. Vor etwa 15 Minuten hat es laut „Piep“ gemacht und der Strom ist ausgefallen. Das inzwischen so beruhigende, vertraute Rauschen der Klimaanlage ist verstummt und ich höre sogar die Uhr ticken. Langsam und stetig wird es wärmer im Raum. „Ich… Der alte Mönch um Mitternacht weiterlesen

Schlechte Laune zum Endgame

Endlich gelang es mir, zwei gute Sitzplätze zu ergattern. Das war gar nicht so einfach, da immer schon alles voll ausgebucht war. Es schien mir, dass ganz Chennai diesen Film sehen will. Letzten Dienstag war es dann so weit. Für Suriyan und mich hatte ich zwei Tickets IMAX 3D in den oberen Reihen mittig gebucht.… Schlechte Laune zum Endgame weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert als Alltag Verschlagwortet als ,

Ein augenfreundliches Müesli – aus meinem Alltag in Indien

Gestern wollte ich zum Mittagessen Reis kochen. Ich öffnete die Vorratsdose und sah die ärgerliche Überraschung. Ameisen über Ameisen hatten es sich in meinem Reis gemütlich gemacht. Die kleinen Roten waren es, die kommen praktisch überall rein. In diesen Fällen gibt es nur eins: Man muss den Reis auf Metalltellern ausbreiten und an die brütende Sonne legen …