Zeitlos in der Corona-Blase

Eine Woche des strikten Lockdowns liegt hinter uns. Die Tage vergehen und oft muss ich darüber nachdenken, was für einen Wochentag wir haben. Suriyan hat noch wenige Stunden Online-Unterricht. Er ist nicht begeistert und meint, das Ganze sei eher Beschäftigung als Lernen. Wenigstens sind so seine Wochentage noch etwas strukturiert, denn Sohnemann hat die Tendenz,… Zeitlos in der Corona-Blase weiterlesen

Corona-Laune

Eigentlich wollte ich nicht mehr über Covid-19 und seine Mutanten schreiben. Ich möchte Corona keinen Raum geben, aber leider breitet sich das Virus ungefragt und in einer Selbstverständlichkeit, die ich schon als Arroganz bezeichnen möchte, immer wieder in meinem Alltag aus. Je höher die Corona-Fallzahlen steigen, desto mehr sinkt meine Laune. Praktisch jeden Tag werden… Corona-Laune weiterlesen

Südindische Neujahrsgrüße

Einige Wochen ist es her, seit ich meinen letzten Blogartikel geschrieben habe. Irgendwie stellte sich keine Lust zum Schreiben ein. Obwohl schon der 10. Januar ins Land gezogen ist, möchte ich meinen treuen Leserinnen und Lesern ein frohes und vor allem gesundes 2021 wünschen. Hier in Tamil Nadu sind die Corona-Zahlen stark zurückgegangen, und beinahe… Südindische Neujahrsgrüße weiterlesen

Mein Leben mit der Corona-Situation in Indien – 23. Juli 2020

Das Coronavirus hat unser aller Leben mehr oder weniger durcheinandergebracht. In Tamil Nadu hat die Regierung bereits am 15. März einen strikten Lockdown durchgesetzt. Seitdem sind wir im Lockdown. Manchmal etwas lockerer und manchmal etwas strenger. Die Schulen sind immer noch geschlossen und unser Sohn hat nun das Schuljahr online begonnen. Die Covid-19-Fälle steigen in… Mein Leben mit der Corona-Situation in Indien – 23. Juli 2020 weiterlesen

Vom Glück des Habens

Heute kommt mein Liebster genervt vom Einkaufen zurück. „Diese Deppen!“, empört er sich über seine eigenen Landsleute. „Jetzt hat es überall Kreise am Boden und sie bringen es nicht fertig, sich da reinzustellen.“ Indien versucht mit allerhand Kampagnen und Aufklärungsarbeit über das Coronavirus zu informieren. Doch wie soll in einem Land wie Indien „Social Distancing“… Vom Glück des Habens weiterlesen

Im indischen Lockdown – Tag 39

Am Mittwoch ging unser strikter Lockdown in Chennai zu Ende. Da die Covid-19-Fälle zunehmend anstiegen und leider immer noch ansteigen, standen wir für 4 Tage unter einem totalen Lockdown. Um den großen Ansturm in den Lebensmittelgeschäften zu vermeiden, beschlossen wir erst gestern einkaufen zu gehen. Ganz in der Nähe von uns wurde ein Corona-Fall gemeldet,… Im indischen Lockdown – Tag 39 weiterlesen

Lockdown in India – Tag 10

Heute ist bereits der 10. Tag des großen Lockdowns. Obwohl uns zu Hause manchmal die Decke auf den Kopf drückt, geht es uns allen gut. Unser Sohn ist mit der Online-Schule beschäftigt und schreibt nächste Woche mit einem Vertrauensvertrag seine Schuljahresprüfungen. Ich bin schon seit fast drei Wochen nicht mehr draußen gewesen. Mein Mann ist… Lockdown in India – Tag 10 weiterlesen

Ausnahmezustand in Indien – Tag 2 des Lockdowns

Bereits seit dem 15. März ist unser alltägliches Leben in Chennai durch das Coronavirus auf den Kopf gestellt worden. Obwohl die Fallzahlen in Indien noch recht tief waren, hat Tamil Nadu schon recht früh Maßnahmen beschlossen. Schulen, Malls, Kinos, Restaurants, Tempel, … wurden geschlossen. So wird unser Sohn nun schon die zweite Woche online unterrichtet.… Ausnahmezustand in Indien – Tag 2 des Lockdowns weiterlesen