Rettich-Curry an scharfer Tamarind-Sauce (Radish Kara Kuzhambu)

Kuzhambu ist ein Curry, das in der tamilischen Küche oft gekocht wird.  Im Gegensatz zu Sambar, der mit Toor Dhal gekocht wird, enthält Kuzhambu kein Dhal und der saure Geschmack der Tamarinde und die Schärfe der Chilis überwiegt. Karam bedeutet auf Tamil scharf, d.h. Kara Kuzhambu ist für den westlichen Gaumen oft zu scharf. Ich gebe hier das Original-Rezept weiter, wer es nicht so scharf verträgt, sollte das Chilipulver reduzieren. Weisser Rettich kann man hier in Chennai das ganze Jahr über kaufen und dementsprechend kommt es auch recht oft auf unseren Speiseplan.